Kader wächst: Verteidiger Trio verlängert

Die Passau Black Hawks haben die Verträge von Lukas Stettmer, Florian Lehner und Daniel Willascheck um ein weiteres Jahr verlängert. Der Grundstein in der Black Hawks Verteidigung ist somit gelegt. Lukas Stettmer steht seit 2019 im Kader der Dreiflüsse Städter und begeht nun seine dritte Saison im Black Hawks Trikot. „Lukas hat bis zu seiner Verletzung gut gespielt. In der kommenden Saison will und wird Lukas den nächsten Schritt machen“. Ebenfalls seit 2019 für die Black Hawks aktiv ist Florian Lehner. Und der 21jährige Verteidiger war die positive Überraschung in der abgelaufenen Saison. „Flo hat eine tolle Entwicklung hingelegt und will weiter nach vorne kommen. Wir sehen da auch noch Entwicklungspotential“. Bei vielen jungen Spielern im Kader braucht es natürlich auch Erfahrung und Führung. Diese Rolle wird in der Saison 2021/22 erneut Daniel Willascheck einnehmen. Der 41jährige ist auf und neben der Eisfläche ein absolutes Vorbild und möchte sich in seiner letzten Saison als Eishockey-Profi mit dem Erreichen der Playoffs verabschieden. „Daniel hat eine solide Saison gespielt. Dazu kommt, dass er ein unendlich wichtiger Ansprechpartner für unsere jungen Spieler war und wieder sein wird. Die Führung der jungen Spieler hat Daniel gut gemacht. Dazu ist Daniel einfach ein super Typ und hilft auch in der Kabine weiter“. so die Analysen vom sportlichen Leiter Christian Zessack.

 

Die Passau Black Hawks planen die nächsten Kadernews in der kommenden Woche zu veröffentlichen. -czo

 

Kader – Oberliga Saison 2021/22:

 

Tor:

Verteidigung: Lukas Stettmer, Daniel Willascheck, Florian Lehner

Angriff: Jeff Smith, Michael Franz