„Das Team hinter dem Team“: Unsere SpradeTV-Mannschaft

DasTEAMhinterdem TEAM

Eishockey würde ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer rund um das eigentliche Spiel nicht funktionieren. Kaum jemand ahnt, welchen Aufwand es erfordert, ein Eishockeyspiel durchzuführen – von einer kompletten Saison samt Nachwuchsarbeit und -spielbetrieb ganz zu schweigen. In unserer mehrteiligen Reihe möchten wir euch nach und nach auch das „Team hinter dem Team“ vorstellen:

 

Teil 2 – unsere SpradeTV-Mannschaft: Gerade während der Corona-Krise ist es für einen Sportverein von existenzieller Bedeutung, in den Medien präsent zu sein. In Passau haben wir mit großem Weitblick die Weichen bereits vor der Saison 2019/20 gestellt. In jener Spielzeit haben die Passau Black Hawks als erster Bayernligist ihre Heimspiele via SpradeTV übertragen. Ein Invest und eine Entscheidung, die sich nur ein Jahr später als Glücksgriff erweisen sollte: Mit Beginn der Corona Pandemie wurden die Fans aus den Hallen verbannt – die Anhänger der Passau Black Hawks konnten aber dennoch mit ihrem Verein mitfiebern.

 

Damit eine solche Live-Übertragung überhaupt möglich ist, werden viele helfende Hände benötigt. Ralf Kleinschmidt kümmert sich als Team Leader um die Einteilung der Spiele, die Technik, Reparaturen sowie immer wieder auftauchende kleinere und größere Probleme. In der Halle ist Ralf normalerweise entweder im Regie-Raum oder hinter der Kamera zu finden. Hinzu kommen viele weitere Stunden an Arbeit unter der Woche, um das Videomaterial aufzubereiten und dem Trainerteam zur Verfügung zu stellen oder um Technik und Örtlichkeit für die anstehenden Spiele vorzubereiten.

Ebenfalls hinter der Kamera ist Heiko Hektor „zu Hause“. Gemeinsam mit den Moderatoren Stefan Höppler und Christoph Werner ist Heiko Hektor direkt am Übertragungsplatz in der Passauer EisArena im Einsatz. In der abgelaufenen Saison durften sich die Fans der Passau Black Hawks auch immer wieder über Gastmoderatoren freuen. So waren zum Beispiel die (Ex-)Spieler Mathias Pilz oder auch Paul Pfenninger schon als Experten im Einsatz, hinzu kamen die Gast-Moderatoren Martin Kolbeck (EV Landshut) und Andreas Schrömer (Deggendorfer SC). Auch Pressesprecher und Stadionsprecher Oliver Czapko hatte schon die Ehre, als Kommentator für die erkrankten Kollegen einzuspringen.
Es gilt, ganz klar festzuhalten: Die Arbeit, die das gesamte SpradeTV-Team leistet, ist phänomenal. Die Arbeit für eine Live-Übertragung beginnt schon Stunden vor dem Spiel und endet auch erst Stunden nach der Partie. Das ist Leidenschaft pur für das Passauer Eishockey.

 

Zur Saison 2021/22 würde sich das SpradeTV-Team der Passau Black Hawks über Unterstützung in allen Bereichen freuen – in erster Linie für die Regie während einer Live-Übertragung. Wer also Lust hat, die Black Hawks und das SpradeTV-Team zu unterstützen, meldet sich bitte per Nachricht hier in den sozialen Medien. -czo

 

 

 

Kader – Oberliga Saison 2021/22:

 

Tor: Raphael Fössinger

Verteidigung: Lukas Stettmer, Daniel Willascheck, Florian Lehner

Angriff: Jeff Smith, Michael Franz, Jonas Franz, Elias Rott