Der erste Spieltag im neuen Jahr bescherte den Black Hawks wieder keine Punkte.

 Zu Gast beim VER Selb starteten die Passauer wie auch zuletzt in Dorfen, sehr besonnen und erarbeiteten sich auch gute Chancen. Es kann auch gut mitgehalten werden, doch in der siebten Minute gelang den Hausherren der erste Treffer zum 1:0. Beide Mannschaften drückten aufs gegnerische Gehäuse, doch der EHF zieht in der 17. Spielminute wieder den Kürzeren. Selb erhöhte nun zum 2:0. Die Hawks gaben sich aber trotzdem nicht auf und wurden in der 20. Minute auch prompt belohnt. Lobanov war der Torschütze, der von Überreiter mit einem schnellen Pass bedient wird und zum 1:2 Anschlusstreffer einnetzte.

Als das 2. Drittel begann, wurde sehr auf Augenhöhe agiert. Passau hielt gut dagegen , doch Resultate konnte man nicht verbuchen. In der 38. Spielminute trifft Selb erneut und erhöht zum Stand von 1:3 aus Passauer Sicht und es ging zum zweiten Mal in die Kabinen.

Das Schlussdrittel begann nun für den EHF in Unterzahl, da Lobanov gegen Ende des zweiten Abschnitts in die Kühlbox geschickt wurde. Unerwartet spielten die Habichte nun schnelle Pässe (noch in Unterzahl) aus der eigenen Zone. Weintraub und Zimbelmann bedienten Überreiter, der zum verdienten 2:3 trifft. In Minute 43 erhöhte Selb das Ergebnis zum 2:4 und legte in der 49. nach, diesmal bei Passauer Überzahl zum 2:5.

Langsam schwanden die Kräfte der Black Hawks und die Wölfe erhöhen in der 57. Minute zum 2:6. Knapp eine Minute später fütterte Überreiter seinen Kapitän Weintraub, der die Scheibe im Selbener Kasten unterbringen kann.

Jetzt war die Luft entgültig raus und binnen zwei Minuten Spielzeit erzielte der VER drei weitere Tore bis zum Schlusspfiff.

Trotz allem eine gute Mannschaftsleistung der Dreiflüssestädter.

Endstand: 3:9

Tore Passau:    Lobanov, Überreiter, Weintraub

Assits Passau:  Überreiter (2), Zimbelmann (1), Weintraub (1)

Strafen Passau: 4 Min.                       Strafen Selb: 8 Min.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen