Passau Black Hawks zu Gast beim Team der Stunde

Am Freitag spielen die Passau Black Hawks um 19.30 Uhr beim wiedererstarkten TSV Trostberg. Seit dem Trainerwechsel Mitte Dezember sind die Trostberg Chiefs auf einem Höhenflug. Die Chiefs konnten die letzten drei Spiele alle souverän für sich entscheiden und liegen auf Platz 8 der Tabelle nur zwei Plätze hinter den Passau Black Hawks in Lauerstellung.

Für die Passau Black Hawks zählt auch in Trostberg nur ein Sieg, um den Anschluss an die Spitzengruppe nicht zu verlieren. Zweifelsohne werden die Black Hawks auch in Trostberg wieder an ihr Limit gehen müssen um die Punkte nach Passau zu entführen. Verzichten müssen die Passau Black Hawks auf Stümer Waldemar Detterer, der im Heimspiel gegen den EV Dingolfing mit einer Spieldauer Strafe vorzeitig zum duschen geschickt wurde und deswegen in Trostberg gesperrt fehlen wird. Eine geschlossene Mannschaftleistung und die Unterstützung der grandiosen Passauer Fans werden in Trostberg auch wieder der Schlüssel zum Sieg sein.  

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.