Am Sonntag um 18:30 Uhr steigt in der Passauer EisArena das letzte Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2019/20. Die Black Hawks treffen dann auf die von Bernie Englbrecht trainierten Moosburger. Der EV Moosburg hat sich in der Vorbereitung bisher sehr gut verkauft und konnte unter anderem einen 7:5 gegen die Erding Gladiators feiern. In den weiteren Testspielen zeigte sich der EV Moosburg, insbesondere im Spiel nach vorne, von seiner besten Seite. Gegen die Freising Black Bears feierten die Moosburger am Sonntag einen souveränen 5:1 Sieg.

Überraschend sind die Erfolge der Oberbayern nicht, schließlich hat sich der EVM gewaltig verstärkt. Sensationell dabei ist vor allem die Verpflichtung des 14-fachen tschechischen Nationalspielers Miloslav Horvara und Peter Abstreiter mit der Erfahrung von über 300 DEL-Spielen. Beide kamen vom EV Landshut! Quo Vadis Moosburg? Ziel kann nur der Aufstieg ins Amateuroberhaus sein.

 

Doch auch die Passau Black Hawks konnten in der Vorbereitung über weite Strecken überzeugen. Dem Auftakterfolg in Pisek folgte eine knappe Niederlage gegen den Oberligisten aus Regensburg. Die beiden Testspiele gegen Dorfen konnten die Black Hawks ebenfalls für sich entscheiden. „Die Testspiele dürfen wir nicht überbewerten. Die Teams stecken in der Vorbereitung und nicht alle Teams haben ihre besten Reihen aufgeboten. Das was wir bisher abgeliefert haben, macht aber definitiv Freude auf die bald beginnende Saison.“ so das Resümee vom sportlichen Leiter Christian Zessack.

 

Freuen können sich die Verantwortlichen und die Fans der Passau Black Hawks auf zwei neue Spieler. Sowohl Verteidiger Florian Lehner, als auch Angreifer Michael Franz haben im Try-Out voll überzeugt und wurden mit Verträgen für die Saison 2019/20 ausgestattet. Die Passau Black Hawks starten somit mit mehr Qualität und Quantität in die anstehende Bayernliga Saison als die Jahre zuvor. „Da haben Trainer und sportlicher Leiter wirklich das Beste aus dem vorhandenen Budget rausgeholt. Ein großer Dank gilt natürlich an alle unsere Helfer, Unterstützer, Sponsoren und Partner.“ freut sich Vorstand Christian Eder über den Abschluss der Kaderplanungen.

 

Das Testheimspiel am Sonntag um 18.30 Uhr gegen den EV Moosburg ist auch gleichzeitig das letzte Vorbereitungsspiel, bevor es für die Habichte am Freitag den 04. Oktober beim Auswärtsspiel in Waldkraiburg um Punkte geht.

 

Tickets für das Heimspiel am Sonntag 29. September um 18.30 Uhr erhalten Sie an der der Abendkasse eine Stunde vor Spielbeginn. -czo

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen