Der TEV Miesbach ist der nächste Gegner in der Eishockey Bayernliga für die Passau Black Hawks. Am Freitag um 20 Uhr kommt es in Miesbach zum Duell mit dem Absteiger aus der Oberliga Süd. Nach fünf Niederlagen in Folge, hängen die Oberbayern den eigenen Ansprüchen hinterher. Zuletzt setzte es eine deutliche 0:7 Heimniederlage gegen den Aufsteiger aus Königsbrunn. Die gesammelten 14 Punkte reichen aktuell nur zu Tabellenplatz neun. Zu wenig für die Ansprüche des TEV Miesbach. Schließlich soll es über die Verzahnungsrunde am Ende der Saison für die Playoffs reichen. Dabei ist der Kader der Miesbacher qualitativ und quantitativ hochkarätig besetzt. Mit Bohumil Slavicek steht der Topscorer der abgelaufenen Bayernliga Saison im Kader der Oberbayern. Dazu gesellen sich weitere Top Spieler wie Martin Zahora oder auch Peter Kathan. Rein vom Papier her geht der TEV Miesbach als Favorit in die Partie gegen die Passau Black Hawks. „Die Niederlagen Serie von Miesbach darf keinen Einfluss auf unsere Einstellung und unser Spiel haben. Wir treffen auf eine hervorragend besetzte Mannschaft und müssen alles geben um die Punkte zu holen.“ so der Ausblick von Trainer Christian Zessack.

 

Die Passau Black Hawks haben derweil die Möglichkeit ihre Siegesserie auszubauen. Ein Erfolg beim TEV Miesbach würde nicht nur den fünften Sieg in Folge mit sich bringen, sondern auch den Anschluss an die vorderen Plätze der Tabelle bedeuten. In Passau ist sich jeder bewusst, dass ein angeschlagener Gegner immer brandgefährlich ist. „Miesbach will zurück in die Erfolgsspur kommen. Unser Jungs wissen wie man diese Spiele bestreitet und müssen ihr eigenes Spiel durchzuziehen.“ freut sich Christian Eder auf das Auswärtsspiel.

 

Am Sonntag um 18.30 Uhr wird dann die Passauer EisArena ein weiteres mal Kopf stehen. Passau gegen Klostersee – ein Traditionsduell aus alten Oberligazeiten. Emotionen und gute Stimmung sind garantiert. Es empfiehlt sich die Tickets für das Spiel bereits im Vorverkauf zu erwerben. Vorverkaufsstellen: Reisebüro Eichberger, Fußgängerzone sowie Tankstelle Färber, Maierhof. -czo

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.