Die Passau Black Hawks haben Alexander Janzen vom Deggendorfer SC verpflichtet. Der 33 jährige Stürmer spielte seit 2015 für den DSC und war mit seinen 27 Scorerpunkten in der abgelaufenen Saison maßgeblich am Erfolg sowie dem Aufstieg des Deggendorfer SC in die DEL2 beteiligt. In der laufenden Saison stand Alexander Janzen bei vier DEL2 Spielen im Kader des DSC. „Wir sind unglaublich stolz einen Spieler mit dieser Qualität nach Passau holen zu können. Alex kann uns sofort weiterhelfen. Von seiner Erfahrung werden auch unsere jungen Spieler profitieren“ freut sich der sportliche Leiter und Trainer Christian Zessack über den Passauer Neuzugang.

Weitere Informationen zum Neuzugang werden am kommenden Montag mit den Spielberichten vom Wochenende veröffentlicht. - czo

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen