Die Passau Black Hawks setzen den eingeschlagenen Weg in Sachen Kaderplanung und Zusammenstellung konsequent fort. Zur neuen Saison wird der Kader der Dreiflüsse Städter weiter verjüngt. „Wir setzen auf eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern. Die Liga wird immer schneller und anspruchsvoller, dem müssen wir uns anpassen.“ so der sportliche Leiter Christian Zessack. Ziel ist es in den nächsten Jahren wieder um den Aufstieg in die Oberliga Süd mitzuspielen.

In dem Zuge verlassen Waldemar Detterer und Daniel Huber die Passau Black Hawks. Beide Spieler haben lange Jahre in Passau gespielt und trugen erheblich zum Aufstieg in die Bayerliga teil. „Wir wünschen Daniel und Waldemar für die Zukunft nur das Beste. Ein großer Dank gilt beiden, für die gezeigten Leistungen und ihrem Einsatz im Trikot der Passau Black Hawks.“ verabschiedet Christian Zessack beide Spieler. -czo

 

Kader Passau Black Hawks: 

Roman Nemecek (Verteidiger), Arthur Platonow (Verteidiger) 

Petr Sulcik (Angriff), Dominik Schindlbeck (Angriff), Anton Pertl (Angriff), Svatopluk Merka (Angriff), Philipp Müller (Angriff), Dominik König (Angriff)

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen