Zum Saisonabschluss der Kleinschüler kommen am Sonntag 18. März in Passau die vier Gruppensieger der Landesliga zusammen.

Die Teams aus ganz Bayern haben sich im Laufe der Saison in 20 Spielen den ersten Platz hart erarbeitet und treffen sich nun erstmalig aufeinander um den Meister der zu küren.

Während in den anderen Gruppen die Sieger und damit Turnierteilnehmer schon zum Jahreswechsel feststanden, lieferten sich die Passauer Kids bis zum letzten Wochenende ein ervenaufreibendes Kopf an Kopf Rennen mit der SG Ottobrunn München und konnten erst in ihrem vorletzten Spiel den ersten Platz und somit die Turnierteilnahme sichern.

Spannendes Eishockey und voller Einsatz sind also garantiert.

Unsere Junghabichte treffen auf den VER Selb, den TSV Peissenberg und den ESC Kempten.

Alle Teams messen sich im direktem Vergleich, der Turniersieger wird nach Punkten ermittelt.

Wir laden also am Sonntag von 10 bis etwa 17:30 Uhr  alle Interessierten herzlichst ein zu einem packendem Eishockyevent sozusagen unserem „Finale dahoam“ ein, neben dem Eis ist mit einer Tombola und Torwandschießen ein buntes Rahmenprogramm geboten, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Zum Seitenanfang