Kleinschüler-Team kann erneut punkten

Montag, 01. November 2010
Zum zweiten Heimspiel dieser Runde begrüßten unsere Habichte das Kleinschülerteam aus Moosburg. Die Mannschaft reiste in Maximalspielstärke an, d.h. 4 Reihen und zwei Goalies. Die Hawkies boten drei Reihen auf. Darunter die Neueinsteiger Jonas Graup, Maximilian Koschutzky und Tobias Biereder. Moosburg startete famos und schon in der 3. Minute erzielten sie den Treffer zum Null zu Eins. Schock, aber auch Startschuss für Passau. Denn nur 30 Sekunden später glich Sascha Weintraub zum Eins zu Eins aus. Thomas Schmidter (Foto: STOCK4press) war es, der in derselben Minute in Unterzahl zum Zwei zu Eins einnetzte.

 

Zu diesem Zeitpunkt spielten beide Mannschaften auf einem Niveau und auch Moosburg hatte die eine oder andere gute Chance. 13. Minute wieder Unterzahl für Passau und wieder Kapitän Thomas Schmidter, der nach Zuspiel von Benny Uba auf Drei zu Eins erhöht. So ging es auch in die Drittelpause.

Nach der Drittelpause ein völlig neues Bild. Ab jetzt dominierte die Truppe von Manuel Jägernitz und Peter Straka das Spiel nach Belieben. Der Torreigen begann in der 17. Minute und bis zum Ende des 2. Drittels hieß es 12:1 für die Black Hawks. Das gleiche Bild im letzten Drittel. Moosburg ergab sich seinem Schicksal und unsere Hawkies erhöhten bis zur Schlusssirene auf 17:1.

Die Torschützen in den letzten beiden Dritteln: T. Schmidter (6), Benny Uba (3), Dominik Kirjak (2), Sascha Weintraub (2), Leon Zimbelmann (1)

<<  November 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1
  3  4  5  6  7  8
1011121315
17181920212223
242526272829
Tabelle
POS Team SP P
1 EHF Passau Black Hawks 4 12
2 Mighty Dogs Schweinfurt 4 12
3 Selber Wölfe 1b 4 9
4 EC Bad Kissingen 4 9
5 ERC Amberg 3 6
6 ESC Hassfurt 2 3
7 EV Pegnitz 2 3
8 EV Regensburg 1b 3 3
9 Vilshofener Wölfe 0 0
10 SE Freising 1 0
11 EV Dingolfing 2 0
12 DEC Inzell 2 0
13 Red Dragons Regen 2 0
14 TSV Trostberg 5 0